Vorsorge

Vorkehrungen treffen

Auch wenn die Stunde unseres Ablebens in weiter Ferne zu liegen scheint, ist es sinnvoll, so früh wie möglich Vorkehrungen zu treffen. Denn nur so können unsere Lieben Abschied nehmen, wie wir es uns wünschen. Zu diesen Vorbereitungen gehört beispielsweise die Wahl des Friedhofes, des Grabes, der Bestattungsform und des Bestattungsinstitutes.

Bei vielen Menschen besteht in der heutigen Zeit der Wunsch, den letzten Weg selbst mitzugestalten und die notwendigen Dinge selbst zu regeln. Auch wenn für einige Menschen diese Überlegungen noch nicht ganz selbstverständlich sind, möchten wir Sie zu diesem Schritt ermutigen.

Auf dem Sachgebiet „Bestattungsvorsorge“ stehen wir Ihnen jederzeit gerne in allen Gemeinden kompetent und hilfreich mit unserer Erfahrung als Bestatter zur Seite.

In einem persönlchen gespräch beraten wir Sie gerne kostenlos

  • zu den verschiedenen Bestattungsformen
  • zu den Kosten einer Bestattung und allem, was dazugehört; insbesondere woran vorher unbedingt gedacht werden sollte
  • wie Sie die Bestattungskosten schon jetzt bezahlen und dabei sichergehen können, dass das Geld erst im Todesfall verfügbar wird
  • außerdem sprechen wir darüber, ob es für Sie vorteilhaft ist, die Dinge in einem gut durchdachten Vertrag mit uns zu ordnen; oder ob es für Sie leichter ist, alles vertrauensvoll in die Hände Ihrer Familie zu legen

Rufen Sie uns an und vereinbaren Sie ein Beratungsgespräch unter 07022 932250 bzw. 07153 308272 oder schreiben Sie uns eine Email.

Fordern Sie unsere kostenlose Informationsmappe an

Füllen Sie die unteren Felder aus und wir schicken Ihnen unsere Informationsmappe zu.

Sollten Sie besonderes Interesse an einem bestimmten Thema haben, können SIe dies unten bei Nachricht eintragen.

3 + 3 = 
Bitte an dieser Stelle das korrekte Ergebnis der Rechenaufgabe eintragen.

Unsere Informationsmappe zum Download als PDF

Hier können Sie unsere Informationsmappe direkt als PDF downloaden.

Unsere Umwelt wird es Ihnen danken.